F*CK YOU AI (i love you)

WARUM UNS KÜNSTLICHE INTELLIGENZ NICHT KALT LÄSST
Kostenlose Vorträge, Workshops und interaktive Formate von April bis Juni

Warum lässt uns das Thema künstliche Intelligenz nicht kalt? Dieser Frage gehen wir in der Event-Serie F*CK YOU AI (I love you) intensiv nach: Der bewusst vulgär-emotional formulierte Titel bringt unsere Zerrissenheit und Ambivalenz zum Ausdruck: Einerseits assoziieren wir künstliche Intelligenz mit Magie und hegen Hoffnungen,  andererseits begegnen wir ihr mit großen Ängsten und Sorgen. Damit wir das Verhältnis von Mensch und Maschine „mündig“ und selbstbestimmt gestalten können, sollten wir uns jedoch von Wissen und nicht von Emotionen leiten lassen.

Als Kooperationsprojekt zwischen dem IT-Systemhaus BlueChip (Kuratorin: Marion Eher-Andersen) und dem Kunsthaus Nexus ins Leben gerufen, laden wir zu hochkarätigen Vorträgen und Workshops sowie zum Mitdiskutieren und Mitmachen herzlich ein.

f*ck you ai_logo