Lade Veranstaltungen

Saalfelden, ein guter Platz zum Leben?

Freitag, 4. November 2022, 20:00

© Reinhard Seiß

Stadtgespräche: Ausstellung, Vorträge und Diskussionen

04.11.2022 – 10.02.2023

Mit dem Schwerpunkt „Stadtgespräche“ wollen wir uns über drei Monate hinweg mit unserer Stadt auseinandersetzen und der Frage nachgehen, wie wir künftig in Saalfelden miteinander leben wollen. Dabei geht es um aktuelle Fragen der Gegenwart und Zukunft: bezahlbaren Wohnraum, Umgang mit dem öffentlichen Raum und den Erdgeschossen in der Innenstadt, klimagerechter Wohnungsbau und Mobilitätskonzepte.

 

Wir fragen uns und Euch:

Wie gehen wir mit unseren öffentlichen Flächen um, wo schaffen wir Räume der Gemeinschaft? Wieviel Platz räumen wir den Autos ein, wieviel den spielenden Kindern? Welche Rolle spielt der Konsum, welche die Nachhaltigkeit? Können wir mehr teilen anstatt zu besitzen? Welchen Maximen folgt der Wohnungsbau in Saalfelden? Gäbe es Alternativen oder mögliche Umnutzungen?

Die Veranstaltungsreihe „Stadtgespräche“ will sich besonders der aktiven Stadtentwicklung mit Beteiligung der Bürger*innen widmen und einen Dialog fördern, der Bewohner*innen ebenso wie Verwaltung und Politik einlädt, sich aktiv und konstruktiv mit diesen Themen auseinanderzusetzen und idealerweise auch gemeinsam Prozesse anzuschieben. Es soll ein Bewusstsein dafür entstehen, was eine lebenswerte Stadt ausmacht und dass wir unsere Zukunft gemeinsam gestalten sollten.

 

Der Blick von innen – ein Aufruf an Euch!

Wir laden Euch als Mitbewohner*innen Saalfeldens ein, die Stadt in Form einer Fotosafari aus Eurem Blickwinkel zu dokumentieren. Werft einen konstruktiven aber auch kritischen Blick auf Saalfelden: Welche Orte der Stadt laden zum Verweilen und zum Flanieren ein? Wo sind Eure netten Treffpunkte in der Stadt? Welche Gestaltungen des öffentlichen Raumes findet Ihr besonders gelungen? Was würdet Ihr verbessern, welche Umgestaltung würdet Ihr Euch wünschen?

Nehmt Eure Smartphones und schickt uns Eure Fotos von Bauten und Plätzen in der Stadt, die Ihr gelungen findet oder die Ihr gerne verändern würdet, an office@kunsthausnexus.com.
Eine Auswahl Eurer Bilder wird in einer Ausstellung im Nexus und auf Instragram unter #saalfeldenkannesbesser präsentiert.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Euch!

 

Der Blick von außen – eine Ausstellung

Bilder einer Stadt – der Blick von außen

Ausstellungseröffnung und Kick Off des Schwerpunkts am 4. November 2022

Der renommierte Stadtplaner und Kritiker Reinhard Seiß hat während der letzten beiden Jahre tausende Aufnahmen unserer Stadt gemacht, von denen er nun die eindrücklichsten als seinen „Blick von außen“ präsentiert. Seine teils entlarvenden Bilder zeigen so manche Fehlentwicklung, die uns schon gar nicht mehr stört, ja nicht einmal mehr auffällt. Und seine unverblümten Gedanken sprechen Themen an, die unter uns Einheimischen oft viel zu lang nicht angesprochen wurden. Nehmen wir diese manchmal auch unliebsame Kritik als Chance, um ein neues Bewusstsein für unseren Lebensraum zu erlangen – und idealerweise auch einen Konsens über die notwendigen Veränderungen in unserer Stadt.

 

Details

Datum:
Freitag, 04. November 2022
Zeit:
20:00
Eintritt:
Freier Eintritt
Ort:
Kunsthalle
Öffnungszeiten - Kunsthalle:
Do–Sa, 17–20 Uhr sowie zu den Bürozeiten Di–Fr 9–14 Uhr (bitte nach telefonischer Vereinbarung)
Kategorie: