Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jugend Workshop | SPIELEND ÜBER KÜNSTLICHE INTELLIGENZ LERNEN

Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten jedoch um Reservierung mittels kostenloser Ticket-Bestellung.

Freitag, 3. Mai 2024, 16:00 - 18:00

Mittels ausgewählter Computerspiele in die Welt von KI eintauchen. Workshop für Jugendliche (14-19 Jahre) mit Matthias Steinböck (ARS Electronica Linz)

In diesem Workshop erforschen wir die Verbindung zwischen Menschen und Maschinen und diskutieren, ab wann man von echtem Bewusstsein und tatsächlicher Kommunikation von Maschinen ausgehen kann.
Welche Auswirkungen haben KIs auf Social Media, die öffentliche Sicherheit oder den Gesundheitsbereich? Wie wird jede und jeder einzelne von uns von den Entwicklungen betroffen sein?
Entdecke mit uns, wie spannend und vielfältig die Welt der künstlichen Intelligenz sein kann!

 

Matthias Steinböck ist Experte im Bereich Digital Game-Based Learning und am Zentrum für Lehrer*innenbildung an der Universität Wien aktiv. Neben der Arbeit an seiner Dissertation trägt er im GameLab der Uni Wien mit seiner jahrelangen Industrieerfahrung im Software Engineering zu Themen rund um Informatik, digitale Grundbildung und zur Workshopentwicklung bei. Als Privatperson widmet sich Matthias Steinböck leidenschaftlich gerne narrativen Single-Player und Puzzle-Games, die eine ansprechende Lernerfahrung bieten. Er sucht und erforscht aktiv die dynamischen Schnittpunkte zwischen Industrie, Wissenschaft und Bildung, um Innovationen und die Zusammenarbeit in diesen sich schnell entwickelnden Bereichen zu fördern.

Details

Datum:
Freitag, 03. Mai 2024
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
Freier Eintritt
Ort:
Kafka Saal
Kategorie:

Ticket bestellen