Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dok-Kino & Publikumsgespräch Zusatzvorstellung: DER LETZTE SOMMER?

Ausverkauft
Zusatzvorstellung am 07.12.2023

Mittwoch, 8. November 2023, 20:00

© David Herzog

AUT 2023; Regie: David Herzog; Besetzung: Elisabeth Heigenhauser u.a.; Dauer: 66 Min.

Als der Pinzgauer Filmemacher David Herzog Lisl 2021 kennenlernt, ist er sofort von ihrer Art, ihrer Einstellung zum Leben und ihrer Lebensweise begeistert. Dieser Film ist ein Zeitdokument, das Lisl während ihres vielleicht letzten Jahres auf der Alm begleitet. Lisl, die außergewöhnliche 83-jährige Sennerin und Almwirtin, hat erst mit 61 Jahren ihre Hingabe für das Almleben entdeckt und zum Beruf gemacht. Seit 22 Jahren kümmert sie sich engagiert und hingebungsvoll um die Bewirtschaftung der Kammereggalm oberhalb von Maishofen. Der Film begleitet Lisl bei ihrer täglichen Arbeit und zeigt ihr umfassendes Wissen über das Weidevieh, die Almwirtschaft, ihren malerischen Blumengarten im Gebirge sowie ihre herzliche Gastfreundschaft als Almwirtin. Zu sehen sind die Herausforderungen und Freuden des Lebens als Sennerin und Almwirtin, und wie Liesl sich unermüdlich für das Wohl ihrer Tiere, die Pflege ihres Gartens und das Wohl ihrer Gäste inmitten der beeindruckenden Berglandschaft einsetzt.

 

Im Anschluss an den Film findet ein Publikumsgespräch mit David Herzog und Lisl Heigenhauser statt.

 

 

Details

Datum:
Mittwoch, 08. November 2023
Zeit:
20:00
Eintritt:
  • AK Erwachsene: 11,00 €
  • AK Jugend/Senioren: 9,00 €
Ort:
Blackbox
Kategorie: