Zu Gast im Musikwohnzimmer: FELIX KRAMER

Knapp 2 Jahre nach seinem vielbeachteten Debütalbum „Wahrnehmungssache“ folgt mit ‚Alles gut‘ nun der zweite Longplayer von Felix Kramer. Musikalisch zeigt sich der junge Liedermacher und Gitarrenvirtuose aus Wien-Ottakring darauf deutlich weniger zurückhaltend, als auf seinem Debüt. Die 2 Jahre Touring mit fixer Band haben ihn seine Songs gleich energetischer andenken und arrangieren lassen, die Live-Dynamik des Quartetts hat mühelos Einzug ins Aufnahmestudio gehalten.

Dank der musikalischen Virtuosität aller Beteiligten werden die neuen Songs von Felix Kramer mit einer beiläufigen Leichtigkeit serviert, wie sie nicht vielen gelingen mag. Diese Souveränität und die Vielseitigkeit machen „Alles gut“ zu einem aufregendem Album. Einem Album, zu dem sich vortrefflich weinen lässt, auch träumen kann man dazu wunderbar, und tanzen vielleicht noch besser!

Aufgrund der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen gegen COVID19 ist die Anzahl an Sitzplätzen stark eingeschränkt. Wir bitte Sie daher, Tickets für alle Veranstaltungen im Kunsthaus Nexus vorab online auf www.kunsthausnexus.com zu erwerben. Jede*r Ticketkäufer*in muss Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail angeben. Diese Daten werden bis 28 Tage nach der Veranstaltung aufbewahrt, um bei Auftreten eines Infektionsfalles von COVID19 die Erhebung der Behörde zu beschleunigen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone