SARAH LESCH, Support: LUKAS MEISTER

NEU ab 2018: das außergewöhnliche, wunderbare und entzückende Musikwohnzimmer!

Legt die Beine hoch, lehnt Euch entspannt zurück und lasst Euch verzücken vom Ambiente unseres gemütlichen, kuscheligen Musikwohnzimmers und der dazu passenden Musik aus den Genres Singer Songwriter, Americana, Indie- und Alternative- Folk und Pop.

 

Sarah Lesch wird im Herbst 2018 bei einer Sonder-Ausgabe des Musikwohnzimmers in der Blackbox zu Gast sein!

Als gleichsam poetische, romantische wie auch sezierend scharfsinnige und rebellische Autorin baut Sarah Lesch ihre Musik ganz intuitiv und vollkommen souverän um die Lyrik herum auf und erreicht damit auch auf ihrem neuen Album „DA DRAUSSEN“ eine Dringlichkeit, Poesie und Klasse, die Ihresgleichen sucht. Sie gibt diesem wunderbaren und doch angestaubten Genre eine neue Relevanz und Aktualität. Das Benennen von Missständen, das Verpacken komplexer Gefühlswelten in verständliche, nahbare und berührende Sprache. Das Erheben der Stimme, Leises im Kontrast, in jeder Zeile die Hoffnung und eine Ahnung des Wahren. Kein erhobener Zeigefinger. Eine Kraft in der Stimme, die sich aus Leidenschaft speist.

 

Support: Lukas Meister

Der Singer-Songwriter aus Freiburg ist unverkrampft, ehrlich, mit einem Blick für das Kuriose im Gewöhnlichen. Dahinter steht die Erkenntnis: Das Dasein ist eine Aneinanderreihung von verwirrenden Situationen, die oft nur mit Humor zu ertragen sind. Die Songs, die aus dieser Einstellung heraus entstehen, sind keine Comedy. Vielmehr enthalten sie eine pointierte Darstellung menschlicher Abgründe, die mit einem Mindestmaß an Ironie versetzt sind. Lukas Meister verwandelt flüchtige Momentaufnahmen aus der Reise namens Leben in Musik – poetisch, aber niemals pathetisch.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone