VOLXtheaterwerkstatt – Theaterworkshops für jederfrau/jedermann

VOLXtheaterwerkstatt

ab September 2017 auch im Kunsthaus Nexus Saalfelden

Wechseln Sie doch einmal die Seite! Um die Basisarbeit für unsere Projekte ein wenig aus dem Versteck des Probenraumes hervorzuholen, haben wir 2015 gemeinsam mit unseren Partnern ARGEkultur und LAUBE sozial-psychiatrische Aktivitäten das Experiment einer offenen VOLXtheaterwerkstatt gestartet.

„VOLXtheater vom Volk fürs Volk!“ – Regelmäßig stattfindende Theaterworkshops für jedefrau/jedermann mit offenem Ausgang!

Bereits mehrere Stücke und der Film „Himmelreichgasse 13b“ sind aus der Arbeit dieser Theater- und Filmwerkstatt entstanden (im Jahr 2016 die Stückentwicklung „Hafen der gestrandeten Sehnsüchte“, 2017 die Fortsetzung „Schlafstörungen“).

Gedacht ist die VOLXtheaterwerkstatt als offenes partizipatorisches Themenlabor ohne Qualitäts- und Leistungsanspruch und ohne vorgegebener Zielsetzung. Durchgeführt wird das Projekt vom Theater ecce unter der Leitung von Ensemblemitgliedern. Profis und Amateurschauspieler, Begabte und Unbegabte, Menschen jeglicher Herkunft und Altersgruppe, die gerne Theater spielen wollen, sind herzlich willkommen!

Weitere Termine:

2017
7./14./21. November
5./12. Dezember

2018
23./30. Jänner
6./13./20./27. Februar
6. /27. März
10./17./24. April
15./22./29. Mai
5./12./19./26. Juni
3. Juli

jeweils von 18-20 Uhr

im Kafka-Saal

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone