THULE TUVALU

CH 2014; Regie: Matthias von Gunten; Dauer: 96 Min.; englisches Original mit deutschen Untertiteln

 

Thule liegt im obersten Norden Grönlands, Tuvalu ist ein kleiner Inselstaat im pazifischen Ozean. Trotz riesiger Entfernung und Gegensätzlichkeit, sind die beiden Orte durch ein  gemeinsames Schicksal eng miteinander verbunden: während in Thule das Eis immer mehr zurückgeht und zu Meerwasser wird, steigt in Tuvalu der Meeresspiegel mehr und mehr an. Der Film handelt von den Menschen in Thule und Tuvalu, deren Leben sich für immer verändert.

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Klimafilmtage.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone