Jazzfestival: STUDIO DAN & ANTHONY COLEMAN

40. Internationales Jazzfestival Saalfelden

 

“New York – Wien #3“

 

Daniel Riegler (trombone), Sophia Goidinger-Koch (violin), Maiken Beer (cello), Doris Nicoletti (flute), Clemens Salesny (saxophone, clarinet), Dominik Fuss (trumpet), Michael Tiefenbacher (piano), Philip Kienberger (bass), Mathias Koch (drums), Anthony Coleman (piano)

 

Mit „New York – Wien #3“ sorgt Studio Dan für eine Welturaufführung. Die neunköpfige Formation hat sich vom renommierten New Yorker Komponisten und Pianisten Anthony Coleman ein komplettes Programm komponieren lassen, das nun in Saalfelden erstmals gemeinsam mit Coleman live zu hören sein wird. Eine Herangehensweise, die ein Konzert mit außerordentlich lebendiger und vielschichtiger Musik verspricht.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone