LITTLE ROSIES KINDERGARTEN (AUT)

Konzert im Rahmen des 39. Int. Jazzfestivals Saalfelden 2018

Anna Anderluh (vocals), Anna Widauer (vocals), Florian Sighartner (violin), Matteo Haitzmann (violin), Clemens Sainitzer (cello), Johannes Bankl (trumpet), Lisa Hofmaninger (saxphone, bass clarinet), Werner Zangerle (saxophone), Robert Schröck (saxophone), Lukas Leitner (piano, synthesizer), Helmuth Mühlbacher (guitar), Philipp Kienberger (bass), Judith Schwarz (drums)

Little Rosies Kindergarten versuchen auf ihrem gleichnamigen Debut-Album neuartige und fremde Pfade zu beschreiten. In ihren weit greifenden Stücken, die sich in stetig steigernden Bögen von minimalistisch bis großformatig, von leise bis laut, von geradlinig bis vertrackt, von einfühlsam sanft bis lautstark und energiereich, von melodiebetont bis experimentell entwickeln, erzeugt die höchst eigenwillige Bigband einzigartige musikalische Schwingungen zwischen Freejazz, Rock und Kammermusik. Ein mitreißender, zwischen allen Stühlen angesiedelter Sound, so fremd wie faszinierend, entfaltet sich, dessen Sog man sich nur schwer entziehen kann.

Ticketvorverkauf nur über Tourismusverband Saalfelden: https://www.jazzsaalfelden.com/de/tickets/per-hotline-bestellen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone