PAPA MOLL UND DIE ENTFÜHRUNG DES FLIEGENDEN HUNDES

CH/DE 2018; Regie: Manuel Flurin Hendry; Dauer: 90 Min.; Altersempfehlung: ab 8 Jahren

 

Ein Wochenende allein zuhause mit den Kindern – und schon bricht bei Papa Moll das Chaos aus. Denn während Moll in der Schokoladenfabrik Überstunden schieben muss, entbrennt zwischen seinen Kindern und dem Nachwuchs seines Chefs ein gnadenloser Kampf: um Zuckerwatte, Strafaufgaben und den berühmtesten Zirkushund der Welt.

 


 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone