Kino: EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN

AL 2018; Regie: Robert Budina; Darsteller: Karben Bajraktaraj, Esela Pysqyli, Irena Cahani, Bruno Shllaku, Osman Ahmeti u.a.; Dauer: 83 Min.; alb. OmU

In den Bergen Albaniens hat die Geschichte ihre Spuren hinterlassen: Christentum, Islam und Kommunismus haben einander durchdrungen. Der Hirte Besnik lebt hier ein einsames Leben. Er entdeckt eine christliche Wandmalerei in der Moschee: Hier haben einst Christen gebetet! Als sein Vater stirbt, entbrennt ein Streit zwischen den Glaubensrichtungen. Doch Besnik hat eine Vision, er will die Familienmitglieder miteinander versöhnen.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone