Jazzfestival: ZSAMM

40. Internationales Jazzfestival Saalfelden

 

Maja Osojnik (vocals, live sampling, dj-cd player and other lo-fi electronics), Patrick Wurzwallner (drums), Christina Bauer (sound engineering)

 

Maja Osojniks Solo-Album „Let them Grow“ thematisierte die Suche nach dem Song, „der letztlich nie fixiert, sondern immer weiter improvisiert wird“, sagt die Elektronik-Musikerin. Gemeinsam mit Patrick Wurzwallner an den Drums erkundet sie nun die Kraft der alten Songs in neuen Arrangements. Thematisch geht es um die seltsamen Phänomene zeitgenössischer Zwischenmenschlichkeit. Klingen tut es dreckig, lustvoll und verstörend.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone