Jazzfestival: BOTTICELLI BABY

40. Internationales Jazzfestival Saalfelden

 

Marlon Bösherz (voice, bass), Alexander Niermann (trumpet), Jakob Jentgens (saxophone), Max Wehner (trombone), Jörg Buttler (guitar), Lukas Sziegoleit (keys), Tom Hellenthal (drums)

 

Botticelli Baby liefern den unumstößlichen Beweis dafür, dass Jazz sehr tanzbar sein kann. Ihre Musik ist pur, fett und treibend, mit einer explosiven Mischung aus Swing, Blues, Balkan-Beats und Funk versetzen sie ihr Publikum in ekstatische Stimmung. Es ist selbstverständlich erlaubt, diese Musik einfach zu genießen und dabei sitzen zu bleiben – es wird aber sehr schwer fallen…

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone