HENRI TEXIER SAND QUINTET – „SAND WOMAN“

Konzert im Rahmen des Festivals „3 Tage Jazz“

Henri Texier (doublebass), Vincent Lê Quang (saxophones), Sébastien Texier (alto saxophone, clarinet), Manu Codjia (guitar), Gautier Garrigue (drums)

„Sand Woman“ ist ein wahrhaft großartiges Album, das Henri Texier nun auch in Saalfelden präsentieren wird. Er begibt sich damit in seine eigene Vergangenheit, indem er frühere Solo-Kompositionen aufgreift und mit seinem Quintett neu interpretiert, stellt aber auch ganz neue Stücke vor. Musik vom Grandseigneur der europäischen Jazzszene, der nach wie vor jugendlich, vor allem aber unverwechselbar, kreativ und leichtfüßig ist, ohne auch nur im Geringsten bemüht zu wirken.

 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone