Gschnagga Theater: GUTENMORGENKREIS

Kindergartentour im Rahmen des BIB BAM Theaterfestival für Klein(st)kinder

 

Einmal die vertrauten Räume anders erleben. In Geschichten eintauchen, die den Kindergarten zum Theater machen. Wenn der Tag rund werden soll, beginne ihn mit etwas Rundem: einem Ball oder einem Apfel. Oder mit einem Kreis! Weil Erde, Sonne, Mond und Sterne sind zwar Kugeln, aber wir sehen sie von weitem so, als wären sie eine runde Scheibe oder ein Kreis. Also ein Kreis und der Tag beginnt. Wenn ich alleine bin, dreh ich mich um mich herum. Wenn wir zu zweit sind, drehen wir zusammen eine Runde. Wenn wir viele sind, machen wir einen Kreis und reden miteinander, erzählen uns etwas, machen Musik, tanzen und der Tag beginnt. Na ja, meistens beginnt er mit einem Frühstück, vielleicht mit einem Apfel, und dann wird alles rund. Ein individueller und kreativer Streifzug durch die Welt des Kindergartens.

 

In Kooperation mit dem Toihaus Theater Salzburg

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone