DIE BESTE ALLER WELTEN (Zusatzvorstellung)

AUT 2017; Regie: Adrian Goiginger; Darsteller: Verena Altenberger, Jeremy Miliker, Lukas Miko, Michael Pink u.a.; Dauer: 100 Min.; Prädikat: besonders wertvoll;

Die Beste aller Welten ist die wahre Geschichte einer drogenabhängigen Mutter, der abenteuerlichen Welt ihres Kindes und ihrer Liebe zueinander. Adrian erlebt eine Kindheit in einem außergewöhnlichen Milieu, der Salzburger Drogenszene, und mit einer Mutter zwischen Fürsorglichkeit und Drogenrausch. Wenn er groß ist, möchte er Abenteurer werden. Trotz allem ist es für ihn eine behütete Kindheit, die beste aller Welten, bis sich die Außenwelt nicht mehr länger aussperren lässt. Helga weiß, sie muss clean werden, um ihren Sohn nicht für immer zu verlieren. Doch dazu muss sie ihre eigenen Dämonen besiegen…

Eine Reservierung wird aufgrund des großen Publikumsandrangs dringend empfohlen – telefonisch unter 06582 75999, per Mail unter office@kunsthausnexus.com oder per Online-Formular (s. links)
Reservierte Karten müssen bis spätestens 19:45 Uhr an der Abendkassa abgeholt werden.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone