BOMBA TITINKA „HOT AIR BALLOON“ (ITA)

Konzert im Rahmen des 39. Int. Jazzfestivals Saalfelden 2018

Dario Mattoni (voice, guitar), Ludovica Signorelli (voice, bass), Marco Indino (trumpet), Elia Sommacal (drums), Gianloca Bissoli (DJ)

Wenn gesalzener 50ies Rock’n’Roll und organische Electronica aufeinander treffen oder groovende Swing-Shuffles mit süßen Dubflächen verschmelzen, ist so ziemlich genau das in Worte gefasst, was bei Bomba Titinka erwartet werden darf.
Stimme und Gitarrensounds, die das Prädikat „Retro” verdient haben, futuristische Basslines, Ragtime Piano und Synths, die Jazzstandards mit Electronics verbinden, dazu noch Schlagzeug und Trompete. Hier treffen zwei Welten aufeinander, um eine unerwartete akustische Party-Lawine loszutreten! Es wird Swing mit knackigen Electro-Beats vereint, moderner Popsong mit Vintage-Sounds kombiniert und das Feeling der „good old days” in die Gegenwart geholt.

 

Eintritt frei! Für die Nexus+-Konzerte in der Black Box werden am Veranstaltungstag ab 18.00 Uhr Platzkarten im Foyer des Kunsthaus Nexus ausgeteilt. Pro Person werden max. 2 Platzkarten ausgegeben.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone